@ 2018 Tristan Braun |

//projekte 

Staatsoper Hamburg, opera stabile

Mai 2018 

Regie: Tristan Braun

Bühne und Kostüme: Julius Semmelmann

Choreographie: Nicola Mascia

Komposition und Musik: Mehdi Jalali

nach R. Wagner

Assistenz: Bahar Roshanai

Projektleitung: Christoph Böhmke

 DAS PARSIFAL PRINZIP 

  nach Richard Wagner  

halbszenische Aufführung / Freiburg, Köln, Stuttgart, Berlin, Budapest, Helsinki

März/August 2018

Regie: Tristan Braun

Musikalische Leitung: Gottfried von der Goltz

Freiburger Barockorchester
Mit: Sunhae Im, Furio Zanasi

 LA SERVA PADRONA 

  Giovanni Battista Pergolesi

 COMBATTIMENTO 

Neuköllner Oper Berlin

März 2017

Regie: Tristan Braun

Bühne und Kostüme: Mariam Haas und

Lydia Huller

Musikalische Leitung: Walewein Witten

Chiaroscuro Consort

  nach Claudio Monteverdi  

 IL BARBIERE DI SIVIGLIA 

Kammeroper München / Cuvilliés-Theater

August 2016

 

Regie: Tristan Braun

Bühne und Kostüme: Dorothea Nicolai

Fassung: Tristan Braun, Helga Utz, Alexander Krampe

Arrangement: Alexander Krampe

Musikalische Leitung: Nabil Shehata

 IL BARBIERE DI SIVIGLIA 

  Gioacchino Rossini  

 PARSIFAL - FÜR KINDER

Bayreuther Festspiele

Juli 2015

 

Regie: Tristan Braun

Bühne: Anneliese Neudecker

Licht: Ismael Schott

Musikalische Leitung: Boris Schäfer

Fassung: Katharina Wagner, Marko Zdralek, Tristan Braun

  nach Richard Wagner  

Deutsche Oper Berlin Tischlerei
Uraufführung

April 2015

 

Regie: Tristan Braun

Bühne und Kostüme: Kerstin Laube

Choreographie: Valentin Braun
Licht: Ismael Schott 

Musikalische Leitung: Manuel Nawri 

 OHIO I - UNSICHTBARE FRONTEN 

  Robert Krampe  

Elisabethkirche Berlin

Oktober 2014

Tristan & Associates

Regie: Tristan Braun

Bühne: Emilie Cognard

Kostüme: Carla Reuter

Licht: Ismael Schott

Musikalische Leitung: Clemens Flick

 ARIODANTE 

  Georg Friedrich Händel  

Radialsystem V Berlin

Januar 2014

Tristan & Associates

Regie, Fassung, Choreographie: Tristan Braun

Bühne: Vera Römer

Kostüme: Aileen Klein

Musikalische Leitung: Jakob Lehmann

Mit: Thomas Quasthoff u.a.

 DIDO AND AENEAS 

  Henry Purcell  

Studiosaal der HfM "Hanns Eisler" Berlin

Juli 2013

Regie: Tristan Braun

Bühne: Paul Bauer

Kostüme: Aileen Klein

Musikalische Leitung: Clemens Flick

 FIGARO: ATTO DUE 

  Wolfgang Amadeus Mozart  

TRISTAN

BRAUN

Georg Drake

Combattimento © Matthias Heyde